Treu und mit jeder Menge Know-how

Zwei HAINBUCH Mitarbeiter feiern 40-jähriges Dienstjubiläum

Pressemitteilung

 

Eine Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg für Werner Knoll und Rüdiger Hehr.

Beide haben am 01.09.1979 mit einer Mechaniker-Lehre bei Hainbuch begonnen. Diesen Erfolg zu würdigen, ließ sich auch der Bürgermeister von Marbach, Jan Trost nicht nehmen. Er überreichte am vergangenen Freitag die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg.

Hehr ist nach Stationen in der Produktion, Montage und Instandhaltung vor 15 Jahren unter die Tüftler gegangen und bereichert die Forschung- und Entwicklungsabteilung mit seinen Produktideen. Knoll, der anfangs noch in der Produktion und Qualitätssicherung war, ist seit sage und schreibe 30 Jahren Leiter des Versands, Wareneingangs und Lagers – ein echter »Herr der Waren« sozusagen.

Einig sind sich beide auch: »Wir wären sicher nicht so lange mit an Bord, wenn Hainbuch nicht so ein toller Arbeitgeber wäre. Man gab uns immer wieder die Chance uns weiterzuentwickeln. Außerdem schweißt die Arbeit mit den Kollegen und den verschiedenen Abteilungen einfach zusammen«, so Knoll und Hehr.