Abwechslungsreich und praxisnah. Für Einsteiger und Profis!

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind hohe Zerspanleistung und kürzere Taktzeiten unerlässlich. Hohe Oberflächengüten, gerade auch beim Hartfräsen, sind heute gefragter denn je. Erfahren Sie mehr über die Anforderungen an Maschine, Software, Werkzeug und nicht zuletzt an das Spannmittel.

Nutzen Sie die Chance für den Ideenaustausch und erleben Sie live in der Praxis die Möglichkeiten des HSC Fräsens an einer Mikron Mill S 400 U.

Termine & Agenda

Aktuelle Veranstaltung:

22. Mai 2019 | WF-1905

Anmeldung

Passenden Termin gefunden?

Dann gleich anmelden!

Zielgruppe:

  • Meister
  • Fertigungsplaner
  • Maschinenbediener von Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren
     

Methode:

  • Präsentationen
  • Filme
  • Diskussion mit Praktikern
  • Demonstrationen an der Maschine
     

Teilnehmerzahl:

Maximal 25 Personen

Referenten:

Interne und externe Referenten aus Technik und Fertigung
 

Leistungen:

1-tägige Veranstaltung inkl. Verpflegung und Zertifikat
 

Ihre Investition:

240 Euro pro Person

Nadine Auer | Eventmanagerin
+49 7144 907 493
nadine.auer@hainbuch.de